TGK souverän, Weilheim mit Mühe
Verfolger TG Kirchheim mit einem 5:0 über Kellerkind Ötlingen II.

TG Kirchheim feierte einen standesgemäßen 5:0-Sieg gegen den TSV Ötlingen II und bleibt den Weilheimern damit auf den Fersen

TG Kirchheim – TSV Ötlingen II 5:0 (3:0): 1:0 Andreas Barner (17.), 2:0, 3:0, 4:0 Tim Lämmle (34., 38./Foulelfmeter, 68.), 5:0 Andreas Barner (71.) Rote Karte: Tobias Hendel (77./TSVÖ) wegen grobem Foulspiel. Vorkommnis: Der Ötlinger Tobias Hendel scheitert mit einem Foulelfmeter an TG-Torwart Tony Michel (58.)

 

Heute am Drücker (MM)

Bilder zum Spiel…….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.