Im zweiten Spiel der Vorrunde kam unsere zweite Mannschaft zu einem verdienten Sieg gegen Lichtenwald. Da die Gäste immer mit wechselnden Aufstellungen spielen, war man sich im voraus nicht klar, wie das Spiel ausgeht. In den beiden Doppeln gab es eine Punkteteilung, wobei Müller/Grießhaber klar siegten und Traub/Elsässer knapp in fünf Sätzen ihr Spiel abgeben mussten.  Müller bezwang anschliessend Kunath mit 3:2 während Grießhaber gegen Yvonne Kreitmayr keine Einstellung fand und deutlich mit 0:3 unterlag. Daraufhin folgten zwei klare Siege im hinteren Paarkreuz durch Traub und Elsässer und somit führten wir zur Halbzeit mit 4:2. Im vorderen Paarkreuz gab es anschliessend wieder eine Punkteteilung: Müller bezwang Kreitmayr in einem Spiel mit sehenswerten Ballwechseln mit 3:1, während Grießhaber auch sein zweites Spiel gegen Kunath mit 1:3 abgeben musste. Somit war ein Unentschieden bereits erreicht. Den sechsten Punkt zum Gesamtsieg “erzitterte” sich Traub gegen Krause mit einem 3:2-Sieg.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.