Spitzenduo marschiert im Gleichschritt
Kreisliga B In der Staffel 6 geben sich die TG Kirchheim und der TSV Weilheim II vor dem direkten Duell keine Blöße.

Kirchheim. Es hat nicht viel gefehlt und die TG Kirchheim hätte in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6 erstmals Federn gelassen. In einer spannungsgeladenen Begegnung kamen die Kirchheimer bei der SGM Ohmden/Holzmaden zu einem knappen 2:1-Erfolg. „Mit etwas mehr Glück hätten wir für eine Überraschung sorgen können“, meinte SGOH-Abteilungsleiter Marius Remmler. Seine Mannschaft bot dem Aufstiegsfavoriten lange Zeit Paroli und konnte die Begegnung bis zur letzten Spielminute offen gestalten. Auf beiden Seiten gab es kaum zwingende Torchancen. TB

Bilder zum Spiel………

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.