Im Spiel gegen den drittplatzierten aus Reutlingen konnten wir uns mit 7:3 durchsetzen:

TG Kirchheim 1  – DC Big Six Reutlingen 7:3

Der erste Block lief perfekt zu unseren Gunsten. Eine 4:0 (12:3 in den Legs) Führung sorgte für eine gute Grundlage im weiteren Spielverlauf. Markus Aufrecht gelang dabei eine 180 und ein Shortleg mit 18 Darts.

Der zweite Block endete mit einem 2:2 (6:9 in den Legs) konnte aber in den Doppel durch ein 2:0 (6:1 in den Legs) korrigiert werden.

Das war es erstmal mit der Hinrunde, welche wir als Tabellenführer abschließen.
Weiter geht es am 03.02. um 16 Uhr im Heimspiel gegen “Jack on Fire”.

Es spielten:
Florian Blankenhorn
Dominik Bauer
Markus Aufrecht (1×180, 1×18-Darter)
Marc Lämmle
Philip Kienzle

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.